Oral Diagnosis

Oral Diagnosis

eine gute und richtige dentale Behandlung kann nur mit einer richtigen Diagnosis verwirklicht werden. Diagnostik in der Zahnmedizin  hat den Namen "oral Diagnose", und wird definiert als  "alle Probleme außerhalb des Mundes und der Mundhöhle zu identifizieren und wissenschaftlichen Informationen zu nutzen, um den Unterschied zwischen ihnen zu unterscheiden".

 
Oral Diagnose, ist nicht nur in der Zahnheilkunde sehr wichtig sondern auch bei systemischen Erkrankungen, so dass einige der Zeichen innerhalb und außerhalb des Mundes, Vorläufer von einigen systemischen Krankheiten sein können.

Nachdem der Patient sich auf den Zahnarztstuhl gesessen hat werden zuerst die Beschwerden angehört. Probleme  die in der Beschwerde mitgeteilt werden weisen darauf hin was das Problem sein kann .Zahnfleischbluten beim Zähneputzen zeigen eine Erkrankung des Zahnfleisches, Empfindlichkeit bei heiß oder kalt deuten auf Karies; Kauschwierigkeiten deuten auf  schmerzhafte oder fehlende Zähne, ungeeigneter Zahnersatz deutet auf  Muskulatur und Gelenkproblemen bei der Kiefer.
 
Eine gute orale Diagnose  kann mit einer Untersuchung im inneren und äußeren des Mundes  und  radiologischen Untersuchungen durchgeführt werden .
 
Untersuchung für das  äußere  des Mundes  wird  nachdem  der Patienten auf den Untersuchungsstuhl gesessen und die beschwerden angehört werden gemacht.  Es umfasst das Mund und das umgebende Gewebe (Gesicht, Kiefer-, Kiefergelenk, Lippen, Nase, Hals, Kiefer Spitze, etc.) Wenn Anomalien bei diesen Geweben gefunden werden,  werden wenn nötig Tomographie (CT) für Fortgeschrittene Untersuchungen aufgefordert.
 
Eine gute mündliche Prüfung sollte außer den  Zähnen auch  Zahnfleisch, Gaumen, Zunge, Mundboden beinhalten. Außergewöhnliche Befunde in diesen Gebieten sollen notiert und wenn nötig eine detaillierte Untersuchung durchgeführt  werden. Der Zahnfleisch soll visuell vom Aussehen sowohl mit der  Hand im Hinblick auf das Volumen untersucht werden. Wenn es viel röter  als es sein muss ist, locker geworden ist kann die Rede von einer  Zahnfleischerkrankung (Gingivitis, Parodontitis) sein. Wenn bei der handlichen Prüfung eine Schwellung festgestellt wird  kann ein Abszess vorhanden sein. Befunde die im mundinneren mit Palpation, Perkussion, etc. Methoden festgestellt werden, werden mit den beschwerden des Patienten kombiniert und auf spezielle Schemas markiert. Zum Beispiel kann ein Beschwerde bezüglich starken  Schmerzen ermittelt werden ob es wegen Karies oder Parodontitis Krankheiten ist. die Zähne werden in einer systematischen Ordnung geprüft. Rezession, Plaque, Zahnstein, Vorhandensein von Fisteln, Mobilität, Karies, ungeeignete Füllungen, Schiefheiten,  Farbe,  werden als Anzahl und Formale Beschaedigungen bewertet. Nach  Untersuchung der einzelnen Zähne werden auch die Zuschließung  und Kieferbeziehungen zueinander untersucht.
 
Alle diese Diagnosen die wir oben erwähnt haben werden mit Hilfe der  radiologischen Untersuchung festgestellt.  Mit den Standard-Panorama- Gebiss - Röntgen- rechts und links, können die    nicht identifizierten  Schnittstelle - Karies, chronischen Läsionen, gebetteten Zähnen, Parodontalgewebe Probleme (Knochenabbau), Kieferknochen Formationen, überstehende Zähne, Darüber hinaus bei Kindern  der stand der Milchzähne,  Auskunft über die   Wurzelbildung und Milchzahnresorption geben.  Vor allem bei Traumatisierten Zähnen geben die   periapikale Röntgenaufnahmen die  zu der gleichen Zeit und in regelmäßigen Abständen genommen werden Orientierungshilfe über der die Umgebung der Zahn-, Wurzel Status. Außerdem ist es sehr wichtig von Personen über 40 Jahren ob sie beschwerenden haben oder nicht  Panorama-Röntgens zunehmen um Erkrankungen ohne Symptome und Knochen Pathologie  zu identifizieren.
 
Nach dem Erfassen radiologischer Befunde für Feststellung  aller Probleme, können alternative Behandlungspläne sehr leicht bestimmt werden.
 
Kurz gesagt, eine halbe Stunde die in der ersten Behandlung vergeht, eine komplette orale Diagnoza  zeigt Später  einer erfolgreichen und  bewussten Umgang mit der Behandlung an …………….

Aktie : facebook Twitter

Dentamar Ağız ve Diş Sağlığı Poliklinik Hizmetleri © 2016 | Alle Rechte Vorbehalten